Das erwartet Sie in PDF2Brochure 3.0

erstellt am: // von: // Kategorie(n): Allgemein, Pdf2Brochure

Neue Oberfläche

Mit der nächsten Version von PDF2Brochure werde ich von Windows Forms nach WPF wechseln, da mir das einige Möglichkeiten bringt, die Oberfläche intuitiver zu gestalten. Das Ziel bei PDF2Brochure ist jetzt noch mehr, sich wie ein nützliches Tool anzufühlen, das sich nahtlos in Ihre Arbeitsumgebung integriert.

Hier ein kleiner Screenshot vom aktuellen Entwicklungsstand…

Ein Screenshot der nächsten Version

Unter der Oberfläche

Verbesserte Mehrbenutzerfähigkeiten

PDF2Brochure 3.0 wird für Windows7 designed. Das heißt es wird optimiert sein, ohne Administratorrechte zu laufen.

Es gibt danach zwei Dateien mit Seitengrößen. Eine im Programmverzeichnis mit den (vom Administrator) vorgegebenen Größen, und eine im Benutzerverzeichnis, sodass sich jeder Benutzer eigene Seitengrößen anlegen kann.

Software to go

Auf Wunsch wird man PDF2Brochure auch auf einem USB-Stick installieren können. Diese Version verändert den Rechner, auf dem sie läuft nicht und alle Einstellungen bleiben von Rechner zu Rechner erhalten.

Systemvorraussetzungen

PDF2Brochure wird unter Windows XP bis Windows 8 (außer RT) lauffähig sein. Vorraussetzung sind weiterhin nur ein installiertes .net-Framework (Version 4) und 32-Bit Ghostscript. Wenn Sie bisher mit PDF2Brochure arbeiten konnten wird das wahrscheinlich auch bei der neuen Version der Fall sein.

Der aktuelle Entwicklungsstand

Die meisten Funktionen sind bereits implementiert. Alles, was man oben in dem Screenshot sehen kann ist real und funktioniert schon. Was noch fehlt ist der Dialog für die Seitenformate und ein paar Kleinigkeiten beim Generieren von PDFs.

Sobald diese Funktionen fertig gestellt sind, geht es noch darum, das Programm in so vielen Umgebungen lauffähig zu machen, wie möglich. In dieser Zeit wird es hier dann auch eine Beta-Version geben.

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Eigenen Kommentar verfassen

(wird nicht veröffentlicht)

Wenn Sie dieses Formular abschicken, speichert diese Seite Ihren Namen, Ihre Email und Ihre Webseite in Form von Browser-Cookies, sodass Sie diese Informationen nicht erneut eintippen müssen. Durch Abschicken dieses Formulars stimmen Sie dem Setzen dieser Cookies zu.